top of page
Suche
  • Roman Schnellbach

und nach der Therapie - am Wochenende?

Aktualisiert: 22. Apr. 2020

20.04.20

Was tun nachmittags oder am Wochenende in Pforzheim?

Heute habe ich die letzten Fragen für die Therapie geklärt und werde nun morgen mit der Krankenkasse telefonieren. Denn ich möchte, dass sie mir an 5 Tagen in der Woche je 2 Doppelstunden Physiotherapie übernimmt. Momentan habe ich dreimal die Woche eine Doppelstunde. Ich bin mal gespannt, ob ich sie davon überzeugen kann.


Dann habe ich mal etwas nachgesehen, wo man sich in Pforzheim auch draußen bewegen kann.


- Baumwipfelpfad - mega lange Rampe (geschlossen - Corona)

- Biergarten im Enzauenpark (geschlossen - Corona) aber der Park wird offen sein

- Herrmannsee und Wildgehege (geschlossen - Corona)

- Erlebnis- und Saunabad Palais Thermal (geschlossen - Corona)

- Wildpark Pforzheim (geschlossen - Corona)

- Hauptfriedhof (Vorschlag als Ausflugsziel in der Broschüre "Pforzheim Barrierefrei")


Auch die Corona Verordnung der Stadt Pforzheim habe ich mir angesehen.

Allein darf ich überall im öffentlichen Raum sein. Und zu zweit… wenn es nicht die Familie ist, dann auch zu acht. Großeltern, Eltern, Kinder… aber ich bin mit Rollstuhl höchstens zu zweit!

Essen To Go ist erlaubt - da sollte sich doch was finden lassen, oder? Und dann in den Park? Oder doch Friedhof?


Und ich hoffe ja sehr, dass sich das normale Leben, Stück für Stück, im Mai wieder zurückmelden wird.


81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page