top of page
Suche
  • Roman Schnellbach

Schon wieder Montag

29.06.20

Ich befürchte, dass ich nicht mehr so bahnbrechende Dinge zu erzählen habe.

Der Lokomat gewöhnt sich an mich mit der Prothese und dem elektronisch gesteuerten Kniegelenk. Freitag schon und auch heute wieder, keine Aussetzer, starten, Gas geben und 45 Minuten laufen.

Aber Leute, das ist anstrengend, wenn das linke Bein, bei fast jedem Schritt zu zittern anfängt. Irgendwo in der Hüfte, welche Muskeln da genau von der Spastik in Aufruhr versetzt werden, weiß ich gar nicht. Wenn ich da fertig bin, fühlt es sich erst mal an, als ob alles weh tut. Aber gut, wer Laufen will muss leiden.


Aber weiter merke ich immer wieder Verbesserungen. Diese letzen Wochen Feinschliff lohnen sich in jedem Fall.


Ganz neu heute: ich sitze auf einem ganz großen Peziball oder Gymnastikball, klar, werde ich an verschiedenen Seiten unterstützt und vor dem Absturz geschützt. Aber es ist schon verdammt wacklig. Und hier ist wieder der Fokus auf der Hüftmuskulatur, die einfach noch nicht genug Power hat…


Dann ist mit der Krankenkasse, zur neuen Prothese, noch einiges zu klären, weil die das erstmal ablehnen, aber das gehört ja zum guten Ton. Also werden wir gemeinsam jetzt so argumentieren, dass sie ja sagen können. Denn bei denen bin ich noch der Rollstuhlfahrer und nicht der, der wieder aufsteht.


46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page