Suche
  • Roman Schnellbach

Kunstpause oder Zwangspause?

Dienstag 07.07.20

Ich war heute zuhause/meinem Zimmer. Die Nacht so gut wie nicht geschlafen. Zumindest fühlte es sich so an. Denn die Muskulatur in Bauch und Beinen, wollte so gar keine Ruhe geben. Der gesamte Bauch krampfte sich immer wieder zusammen. Schlafen ist da echt schwierig, weil man davon aufwacht, wenn man denn schläft.

Wenn ich heute doch zum trainieren gegangen wäre und mich irgendwie bis Mittag durchgequält hätte, wäre auch nicht viel gewonnen gewesen. Lieber versuche ich morgen wieder fitter zu sein.


Beim Mittagessen spürte man richtig, dass man, wenn man so lange und so intensiv hier ist, ein Teil von einer Art Familie ist. So viele der Therapeuten fragen nach, und das ist ein gutes Gefühl. Bin hier jedenfalls gut aufgehoben.

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen