Suche
  • Roman Schnellbach

FIX und FERTIG

Donnerstag 28.05.20

Heute nur ein paar Stichpunkte und wieder ein Video.


Spätestens nächste Woche geht es endlich mit der Prothese, die nun seit zwei Wochen fehlt, weiter. Es war langes Warten. Dennoch viel Training - aber ich bin so gespannt darauf, endlich wieder mit beiden Beinen auf dem Boden stehen und GEHEN zu können.


Immer schwieriger werden die Übungen, die scheinbar dennoch immer noch fast identisch aussehen. Aber nun, siehe Video, schaffe ich es schon ganz schön lange, diese echt schwere Bank auf dem gekippten Hocker zu balancieren, ohne dass ich an den Schultern gehalten werde oder am Rumpf gestützt werde.

Das geht noch nicht sehr lange und auch nur, wenn ich nicht auch noch von Amina mit unangekündigten Bankbewegungen geärgert werde. Am Ende sieht man dann, wie mir die Bank "außer Kontrolle gerät."


Eine weitere Übung war neu, von der will ich in den nächsten Tagen noch ein Video liefern. Amina stellte mein linkes Bein als ich auf der Bank saß, auf ein Skateboard. Und hier war die Aufgabe, den Fuß auf dem Skateboard nach vorne zu schieben und dann wieder zurück zu holen. Für Euch alle eine Sache, die nicht der Rede Wert ist. Ich kann Euch nicht sagen, mit welcher absoluten Gewalt ich versuche, jedes nur erdenkliche Fitzelchen an Energie irgendwie in die Beine zu bekommen. Es ging, minimal, mit ein wenig Unterstützung von Amina.

Und jetzt lag ich im Bett und habe fast zwei Stunden geschlafen - FIX und FERTIG


Morgen soll ich noch mal die Geige mitnehmen um wieder im Stehen zu spielen - das Publikum wird noch größer sein - mir ist es recht. Bin der erste Einbeinige Therapiegeiger hier - aller Wahrscheinlichkeit nach auch der Letzte, den dieser Ort gesehen haben wird.


Also, ich übe noch ein wenig…




35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen