Suche
  • Roman Schnellbach

Der Tag des Aufbruchs rückt näher… Sonntag!

22.04.20

Neue Reifen mussten auch noch auf den alten Peugeot 807… und beim aussteigen in der Garage, hab ich seit langem mal wieder was sonderbares geschafft. Weil die Bremsen im Rolli nicht drin waren, brauch ich nicht, ich aber meinen Kopf scheinbar ganz woanders hatte, hing ich plötzlich in der Luft, zwischen Auto und Rollstuhl, der sich von mir weg bewegte - der Notsitz am Autoboden gelang auch nicht - also war ich dann am Boden der Garage angekommen. Naja, hieft man sich halt wieder in den Rollstuhl. Wieder so eine Aufforderung? Lern mal ordentlich laufen?

Die Schulkinder sind instruiert, sich die Hausaufgaben aus der Wolke selbst zu laden… und Skype und Zoom und TeamViewer wurden aktualisiert, damit Musikstunden laufen und ich mit dem Macbook auch aus Pforzheim hier mal eingreifen oder helfen kann.


Und Lehrer vom Gymnasium in Sonthofen melden sich immer noch mehr bei mir… es ist so lange her, und so lange hatte ich ein eher zwiespältiges Verhältnis zu der Zeit. Kann gar nicht mehr so genau sagen, warum. Umso schöner, dass auch da ein Stück Frieden für mich einkehrt.


Musikschule Immenstadt - auch von dort tauchen wieder Kontakte auf.


Es fühlt sich gar nicht nach „stay home“ an - sondern viel mehr nach „lass uns was unternehmen!“


Tut einfach gut!



110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen